gabba-maddin

  Startseite
  Über...
  Archiv
  News
  Meine Mangas
  Links
  Sprüche aus sendungen oder aus dem Leben
  My friends
  Anregungen
  Wetten
  Verarschung in ICQ
  Votings
  Der beste Verein der Welt
  Das ist Gabba Maddin
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Da Real Alex Page
   Mein Forum
   ein geiles Spiel-das ist kein Schreilink wenn ihr das glaubt
   Sophies Page
   kniffliges Spiel
   Denis Page
   Charlys Page
   Patricks Page
   Paulas Page
   Jasmins Page
   Undertakers page
   Chaos Sillys Page



http://myblog.de/gabba-maddin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kostheim 1912:Vfr blau gelb Wiesbaden=2:1

Hi

Heute morgen war ich erst auf dem Wansenmarkt(das ist ein Flohmarkt).Hab mir nichts besonderes geholt.Danach war ich am Grab meiner Oma,wir hatten das Grab mal wieder neu gemacht,heute wäre ihr 91. Geburtstag.Danach hab ich mir beim Zapp Detektiv Conan Band 46 geholt.

Heute Mittag hatte ich ein Spiel.Weil ich einen platten hatte,bin ich mit dem Fahrrad von meinem Vater gefahren.Das Fahrrad hatte aber auch einen und deswegen war es schwerer mit dem zu fahren.

Naja ich hab nicht von anfang an gespielt.Hab noch die letzten 10-15 Minuten in der 1. Halbzeit gespielt,aber trotzdem war ich kaputt wie nichts.In der Kabine,war mir dann voll schlecht,hatte schon angst dass ich auf dem Feld zusammenkippe.Aber in der 2. Halbzeit merkte ich davon nichts mehr.In der 1 Halbzeit stand es 0:0.

In der 2. Halbzeit waren wir die ersten 30 Minuten dominient und hatten dann auch das 1:0 gemacht.Der Kirschner war der Torschütze.Danach hatten die gegner sehr druck gemacht.Dann hatten sie eckball.Der Ball geht in die Mitte,einer schiesst aufs Tor und ich klär mim Kopf übers Tor.Der nächste Eckball,wieder in die Mitte,einer zieht drauf,Matze hällt,beim darauffolgenden Eckball hat einer danebengeköpft.Dann war das 1:1 gefallen.Danach hatten sie noch 2 Chancen.Bei der einen überrennt er unsere linke seite und ich konnte noch in den schuss grätschen.Die 2. Chance war gefährlicher,einer schiesst aufs Tor,Matze wehrt ab,es bekommt einer von denen den Ball und muss den Ball nur noch reinschieben und schiesst ihn daneben.Dann gab es noch eine Minute nachspielzeit.Wir schiessen den Ball nach vorne,Gregor verlängert,Maxi Kirschner bekommt den Ball und knallt das Ding rein.2:1 und der Schiri pfeift ab.

Deswegen haben wir 2 Colabier spendiert bekommen,hab aber nichts getrunken.

Zuhause hab ich mir dann die Sportschau angeschaut.Die Eintracht hatte gegen Hannover gespielt und das Spiel ist 1:1 ausgegangen.Das heißt: Und schon wieder ungeschlagen SGE.

Und wir haben den Elferkiller,Markus Pröll.Er hat in der Saison jetzt 3 Elfmeter von 3 gehalten.

Das war es dann schon wieder.

Ciao euer gabba maddin
15.10.06 00:38
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung